Tansania

 

Home
Nach oben
Patenschaft
Spendenkonto

 

Sie sind Besucher:

ABM-Aktion des CVJM Neuhausen-Partnerschaftskomitees

Aufgrund dramatischer Kürzungsmaßnahmen in der tansanischen Lutherischen Kirche 
und der dortigen diakonischen Einrichtungen wurden eine Vielzahl von kirchlichen und 
diakonischen Arbeitsstellen gestrichen. 
Viele Menschen im Tandala-Bezirk sind auch davon betroffen und befinden sich mangels 
bezahlter Arbeit in großer Not. 

Dagegen wollen wir etwas tun, auch wenn es möglicherweise der berühmte Tropfen auf den heißen Stein ist. 
So wurde im Juli 2000 vom CVJM-Posaunenchor-Partnerschaftskomitee die »ABM-Aktion Tandala
« gestartet.
Der Gedanke ist, das durch befristete Arbeitsverträge mit dem diakonischen Zentrum in Tandala die Menschen 
einerseits ein geregeltes Einkommen und andererseits eine Befähigung zur Bewältigung ihrer Zukunft bekommen. 
Derzeit werden durch diese Aktion die Besetzung der folgenden Stellen ermöglicht: 

  • 1 Nachwächter
  • 1 Tischler
  • 1 Haushaltsfachkraft
  • 1 Gärtner und
  • 7 Diakoniehelfer

Dabei gilt es zu bedenken, dass das Monatsgehalt bei einer 100%-Stelle nur DM 60.- 
und bei einer 50%-Stelle lediglich DM 30,- beträgt.
Dies entspricht dem landesüblichen Durchschnitt (!)

Spendenaufruf:

Zur Erweiterung des Programms werden nach wie vor noch Leute gesucht, die durch einen einmaligen Beitrag
oder per Dauerauftrag mithelfen möchten, damit in der Tandala-Region weitere Menschen eine Anstellung erhalten
und somit »Hilfe zur Selbsthilfe
« möglich wird. 

Spenden Sie bitte auf das Konto 228 222 010 des CVJM Neuhausen bei der Volksbank Metzingen-Bad Urach eG (BLZ 610 912 00).
Kontaktperson für weitere Fragten: Uli Kern, Tel. (07123) 61157


Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
Webmaster@kirchenbezirk-urach.de 
Copyright © 2001 Kirchenbezirk Bad Urach
Stand: 11. November 2005